ÖLBINDEMITTEL

AVIA Ölbindemittel werden überall dort benötigt, wo sensible Medien im Einsatz sind. Ob bei der Reinigung von Unfallstellen oder der Beseitigung von kleineren Ölleckagen, die AVIA Ölbindemittel leisten zuverlässig ihre Arbeit.

Ölbindemittel

AVILUB Supersorb - Ölbinder Typ III R: saugstarkes Granulat auf Basis von kalzinierter Tonerde (Montmorillonite)

AVILUB Supersorb ist ein Öl- und Chemikalienbinder für die Aufnahme von Ölen und anderen ausgelaufenen Flüssigkeiten. AVILUB Supersorb ist für Verkehrsflächen geeignet (Ölbinder vom Typ III R). Das saugstarke Granulat auf Basis von kalzinierter Tonerde (Montmorillonite) ist ein Naturmineral für den ökologischen und ökonomischen Einsatz in Betrieben und auf der Straße.

Die wichtigsten Vorteile von AVILUB Supersorb:

1. Sehr schnelle Aufnahme von Flüssigkeiten: Aufgrund der kleinen Korngröße (0,3 mm bis 0,7 mm) besitzt AVILUB Supersorb gegenüber gröberen Granulaten eine bis zu 2/3 größere Oberfläche, was AVILUB Supersorb besonders saugstark macht und die Zeit zur Aufnahme von Flüssigkeiten deutlich verkürzt.

2. Für glatte und poröse Oberflächen gleichermaßen geeignet: Durch die kleine Korngröße (0,3 mm bis 0,7 mm) dringt AVILUB Supersorb auch in feine Texturen ein und bindet dort sicher und schnell die Flüssigkeit.

3. Mehrfach einsetzbar: AVILUB Supersorb kann mehrmals verwendet werden. Vollständig gesättigt ist das ursprünglich hellbraune Granulat erst, wenn die Oberfläche auch nach ca. einem Tag Ruhezeit dunkelbraun / schwarz bleibt.

4. Leicht aufzukehren ohne zu färben

AVILUB Supersorb ist zudem staubarm, chemisch neutral, nicht brennbar, trittfest und ungiftig.

Kennzeichnung / Eignung AVILUB Supersorb

Das Produkt ist chemisch inaktiv gegenüber vielen Flüssigkeiten mit Ausnahme von Flusssäure.

A = Säuren (nicht Flusssäure!)

B = alkalische Substanzen (Laugen)

F = feuergefährliche, brennbare Flüssigkeiten

H = unpolare, organische Flüssigkeiten

(Ölbinder Typ III R; Prüfzeugnis Nr. 22 000 6150 07 Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen)

P = wässrige und polare Flüssigkeiten

Technische Daten AVILUB Supersorb

  • Granulatgröße: 0,3 mm bis 0,7 mm
  • Schüttgewicht: ca. 625 g / l
  • Bindeleistung: 1 kg Ölbinder bindet ca. 0,41 Liter Öl
  • 1 Liter Ölbinder bindet ca. 0,63 Liter Öl

Lieferbare Gebindegröße

  • 10 kg Sack

AVILUB G - Ölbinder Typ III R: saugstarkes Porenbetongranulat auf Basis von Calciumaluminiumsilikaten

Öl- und Chemikalienbinder für die Aufnahme von Ölen und anderen ausgelaufenen Flüssigkeiten. Das Ölbindemittel ist für Verkehrsflächen geeignet (Ölbinder vom Typ III R). Das saugstarke Porenbetongranulat auf Basis von Calciumaluminiumsilikaten wurde gemäß den Anforderungen an Öl- und Chemikalienbindemittel geprüft und mit den Kennbuchstaben B, F, H (Ölbinder Typ III R) und P zugelassen. AVILUB G schafft sichere Arbeitsbedingungen, ist trittfest, ungiftig, nicht brennbar und hinterlässt keine Rückstände.

Kennzeichnung / Eignung Ölbindemittel

Das Produkt ist chemisch inaktiv gegenüber vielen Flüssigkeiten. AVILUB G darf nicht bei z.B. oxidativen Substanzen und Flusssäure angewendet werden.

B = alkalische Substanzen (Laugen)

F = feuergefährliche, brennbare Flüssigkeiten

H = unpolare, organische Flüssigkeiten (Ölbinder Typ III R; Prüfzeugnis Nr. 22 000 5631 06 Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen)

P = wässrige und polare Flüssigkeiten

Technische Daten Ölbindemittel

  • Granulatgröße: 0,5 mm bis 4 mm
  • Schüttgewicht: ca. 420 g / l
  • Bindeleistung: 1 kg Ölbinder bindet ca. 0,76 Liter Öl; 1 Liter Ölbinder bindet ca. 0,32 Liter Öl

Lieferbare Gebindegröße

  • 30 Liter Sack